(2006)

10 Jahre lebte ich in diesem „ES WAGEN“, konnte in Ruhe über das Leben, die Menschen, die Gesellschaft und nicht zuletzt über mich nachdenken.
In Freiheit begann ich anders zu handeln und zu denken.
Ich begann zu verstehen was Leben bedeutet und sah plötzlich wie wenig Menschen das tun.

– Ich lebe jetzt
– Resümee
– Demut neu
– Olé
– Gib mir Mauern
– Warum so schön
– Hurra, Hurra
– Für immer
– Wenn Du lebst
– Maximilianstrasse
– Projektionsfläche